MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mathilde

Königin der Belgier
Geburtstag: 20. Januar 1973 Brüssel-Uccle
Nation: Belgien

Internationales Biographisches Archiv 36/2013 vom 3. September 2013 (ha)


Blick in die Presse

Herkunft

Mathilde d'Udekem d'Acoz wurde am 20. Jan. 1973 in Uccle (einem Vorort von Brüssel) geboren. Sie ist die Tochter von Patrick d'Udekem d'Acoz und der geborenen Gräfin Anne Komorowski. Die Familie d'Udekem d'Acoz entstammt einem alten Brabanter Adelsgeschlecht, das Wurzeln sowohl in Wallonien als auch in Flandern hat. Vater Patrick ist Agrarwissenschaftler und Forstwirt. Mutter Anne ist eine polnische Grafentochter, die erst 1957 ihren Eltern ins Exil folgte. Die Eltern von M. waren zunächst in Kivu (Kongo-Zaire) tätig. Die Mutter arbeitete auch einige Zeit als Krankenschwester in Brüssel.

Ausbildung

M. besuchte die Grundschule in Bastogne (Südbelgien; zeitweiser Wohnsitz der Familie d'Udekem) und legte das Abitur am Institut de la Vierge Fidèle in Brüssel ab. Danach studierte sie Logopädie am Institut Libre Maria Haps in Brüssel, wo sie im Jahr 1994 mit dem Prädikat "magna cum laude" die Abschlussprüfung bestand. Darüber hinaus absolvierte sie ein Psychologiestudium. Neben Niederländisch und Französisch spricht die Königin auch fließend Englisch und Italienisch. In der Studentenzeit und auch danach ist M. viel gereist und ...


Die Biographie von Mathilde ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library