MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jens Stoltenberg

Jens Stoltenberg

norwegischer Politiker; Generalsekretär der NATO; Ministerpräsident (2000-2001, 2005-2013)
Geburtstag: 16. März 1959 Oslo
Nation: Norwegen

Internationales Biographisches Archiv 02/2022 vom 11. Januar 2022 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 34/2022


Blick in die Presse

Herkunft

Jens Stoltenberg wurde am 16. März 1959 in Oslo als Sohn von Karin, geb. Heiberg (1931-2012), und Thorvald Stoltenberg (1932-2018) geboren. Der Großvater väterlicherseits war als Berufsoffizier zum Oberstleutnant aufgestiegen, dessen Vorfahren waren im 18. Jahrhundert aus Norddeutschland eingewandert (entfernte Verwandtschaft mit dem deutschen Politiker Gerhard Stoltenberg, † 2001). Beide Eltern waren in der sozialdemokratischen Norwegischen Arbeiterpartei (Det norske Arbeiderparti/DnA) engagiert. Da der Vater Diplomat war, wuchs St. auch in San Francisco (ab 1959), Belgrad (1961-1964) und im nigerianischen Lagos (ab 1969) auf. Später wurde der Vater Minister (Verteidigung 1979-1981; Äußeres 1987-1989, 1990-1993), Botschafter und UNO-Flüchtlingskommissar. St.s Mutter setzte sich als Beamtin im Familienministerium für die Gleichstellung ein und amtierte zuletzt als Staatssekretärin im Handels- (1986/1987) sowie im Wirtschaftsministerium (1988/1989). St.s Schwester Camilla (* 1958) wurde Epidemologin und 2012 Generaldirektorin der nationalen Gesundheitsbehörde FH. Die jüngere Schwester Nini (1963-2013) war Fernsehjournalistin starb an den Folgen ihres Drogenkonsums.

Ausbildung

St. besuchte in Oslo die anthroposophische Rudolf-Steiner-Schule und dann ...


Die Biographie von Jens Stoltenberg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library