MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jens Stoltenberg

Jens Stoltenberg

norwegischer Volkswirt und Politiker; Generalsekretär der NATO; Ministerpräsident (2000/2001, 2005-2013)
Geburtstag: 16. März 1959 Oslo
Nation: Norwegen

Internationales Biographisches Archiv 22/2015 vom 26. Mai 2015 (la)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 37/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Jens Stoltenberg wurde am 16. März 1959 in Oslo als Sohn der Genetikerin Karin, geb. Heiberg († 2012), und des Juristen Thorvald Stoltenberg geboren. Seine Familie väterlicherseits war im 18. Jahrhundert aus Norddeutschland nach Norwegen eingewandert, was eine entfernte Verwandtschaft mit dem deutschen Politiker Gerhard Stoltenberg († 2001) begründet. Beide Elternteile waren politisch engagiert und hingen der sozialdemokratischen Norwegischen Arbeiterpartei (Det norske Arbeiderparti/DnA) an. Im Jahr von St.s Geburt trat sein Vater in den diplomatischen Dienst des Königreichs ein, weshalb St. u. a. in Belgrad und San Francisco aufwuchs; später wurde der Vater u. a. Minister (Verteidigung 1979-1981; Äußeres 1987-1989, 1990-1993), Botschafter (UN, Dänemark) und Hoher Flüchtlingskommissar der UN (1990). St.s Mutter arbeitete u. a. als Staatssekretärin im Handels- und Schifffahrts- (1986/1987) sowie im Wirtschaftsministerium (1989/1990). St.s ältere Schwester Camilla (* 1958) wurde 2012 zur Generaldirektorin des Norwegischen Instituts für Public Health ernannt. Die jüngere Schwester Nini (* 1963) machte v. a. als Aktivistin für die Freigabe "weicher", illegaler Drogen auf ...


Die Biographie von Jens Stoltenberg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library