MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Vicente Fox Quesada

mexikanischer Politiker; Staatspräsident (2000-2006); PAN
Geburtstag: 2. Juli 1942 Mexiko-Stadt
Nation: Mexiko

Internationales Biographisches Archiv 29/2007 vom 21. Juli 2007 (la)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Vicente Fox Quesada, kath., wurde am 2. Juli 1942 in Mexiko-Stadt als zweites von neun Geschwistern geboren. Sein Vater José Luis Fox, dessen Vorfahren aus Irland eingewandert waren, war ein wohlhabender Farmer. Seine Mutter Mercedes Quesada war gebürtige Spanierin. F. wuchs auf der Ranch San Cristobál nahe der Stadt León im Bundesstaat Guanajuato auf.

Ausbildung

Nach dem Erwerb der Hochschulreife studierte F. Betriebswirtschaft und Management, zunächst an der von Jesuiten geleiteten Universidad Iberoamericana in Mexiko-Stadt und später an der Harvard University in den USA, wo er ein Diplom für Höheres Management erwarb.

Wirken

Ins Berufsleben stieg F. beim Coca-Cola-Konzern ein, in dem er 1964 als Bezirkskontrolleur zu arbeiten begann. 15 Jahre blieb er bei dem Unternehmen und stieg kontinuierlich die Karriereleiter hinauf, bis er zum Schluss Generaldirektor des Konzerns für Mexiko und Lateinamerika wurde. Später kokettierte er damit, in Mexiko den "Cola-Krieg" gegen die Marke "Pepsi" gewonnen zu haben. Nach den Jahren im Cola-Management ...


Die Biographie von Vicente Fox Quesada ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library