MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Eric R. Kandel

amerikanischer Psychiater und Neurobiologe; Nobelpreis (Medizin) 2000; Prof.
Geburtstag: 7. November 1929 Wien (Österreich)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 44/2008 vom 28. Oktober 2008 (fa)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Eric (eigentl. Erich) Richard Kandel wurde am 7. Nov. 1929 als Sohn eines Spielwarenhändlers in Wien geboren. Nach dem "Anschluss" Österreichs an das nationalsozialistische Deutschland emigrierte seine Familie, die jüdischen Glaubens war, 1939 in die USA.

Ausbildung

K. absolvierte zunächst ein Studium in Geschichte und Literatur an der Harvard University. Seine Abschlussarbeit verfasste er über die Reaktion deutscher Schriftsteller auf den Nationalsozialismus. Anschließend studierte er Psychiatrie an der New York University School of Medicine, wo er 1956 promovierte.

Wirken

Nach weiteren Studien unter Wade Marshall im neurophysiologischen Labor des National Institute of Mental Health begann K. seine medizinische Karriere am Massachusetts Mental Health Center, Boston, wo er 1960-1964 seine Assistenzzeit im Bereich der klinischen Psychiatrie absolvierte und 1964-1965 "Staff Psychiatrist" war. Gleichzeitig setzte er seine Forschungen an der Harvard Medical School fort. 1965 wechselte er als außerordentlicher ("associate") Professor in die Abteilung ...


Die Biographie von Eric R. Kandel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library