MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kevin Roche

amerikanischer Architekt
Geburtstag: 14. Juni 1922 Dublin (Irland)
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 26/2001 vom 18. Juni 2001 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 10/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Kevin Eamonn Roche wurde am 14. Juni 1922 in Dublin geboren und wuchs in Cork auf. 1948 emigrierte er in die USA, 1964 nahm er die amerikanische Staatsbürgerschaft an.

Ausbildung

Seine Schulausbildung erhielt R. am Rockwell College in Cork. Von 1940 bis 1945 studierte er Architektur an der National University of Ireland in Dublin.

Wirken

Nach Abschluss des Studiums sammelte R. praktische Erfahrungen bei dem Architekturbüro Michael Scott and Partners in Dublin und in den Londoner Büros von Maxwell Fry und Jane Drew. Nach seiner Übersiedlung in die USA arbeitete er 1948 zunächst am Illinois Institute of Technologie, dann 1949 im Planungsbüro der UNO. 1950 stieg er beim Planungsbüro von Eero Saarinen and Associates in Bloomfield Hills/Michigan ein, von 1954 bis 1961 leitete er dann die Planungsabteilung der Firma. Nach Saarinens Tod 1961 führte er mit seinem Partner John Dinkeloo das Büro in Hamden, Connecticut weiter und stellte die von Saarinen begonnenen Arbeiten fertig. 1966 wurde die Firma ...


Die Biographie von Kevin Roche ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library