MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Björk

Björk

isländische Popsängerin, Komponistin und Schauspielerin
Geburtstag: 21. November 1965 Reykjavík
Nation: Island

Internationales Biographisches Archiv 14/2015 vom 31. März 2015 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 08/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Björk wurde als Björk Gudmundsdõttir am 21. Nov. 1965 in Reykjavík geboren. Der Stammbaum ihres Vaters, ein Elektriker und Gewerkschaftsführer, weist Einflüsse grönländischer Inuit auf. Ihre Eltern ließen sich wenige Jahre nach ihrer Geburt scheiden. B.s eigenen Aussagen zufolge wuchs sie in einer Kommune auf, ihre Mutter bezeichnete das aber als Übertreibung. Der neue Lebensgefährte ihrer Mutter war der Bluesrockgitarrist Sævar Ïrnason. B. hat noch drei Schwestern und drei Brüder.

Ausbildung

Im Alter von fünf Jahren begann B., Querflöte und Klavier zu lernen. Außerdem sang sie seit frühester Kindheit. Durch ihre Mutter lernte sie hauptsächlich Rockmusik kennen, bei ihren Großeltern hörte sie viel Jazz.

Wirken

Künstlerische Einordnung und Anfänge als SängerinB. gilt als erste auch international erfolgreiche isländische Künstlerin. Von ihren Soloalben verkaufte sie weltweit über 20 Mio. Exemplare. Im Aug. 2010 wurde B., zusammen mit dem italienischen Komponisten Ennio Morricone, von der Königlich-Schwedischen Musikakademie mit dem umgerechnet etwa 100.000 Euro dotierten "Polar-Music Prize" ausgezeichnet. Über ...


Die Biographie von Björk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library