MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Liv Tyler

Liv Tyler

amerikanische Schauspielerin
Geburtstag: 1. Juli 1977 Portland/ME
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 47/2007 vom 24. November 2007 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Liv Tyler wurde am 1. Juli 1977 in Portland im US-Bundesstaat Maine geboren. Ihre Mutter ist das Rock-Groupie und ehemalige Playmate-Model Bebe Buell, der Vater der Rocksänger Steven Tyler ("Aerosmith"). Dass Tyler ihr Vater ist, erfuhr T. allerdings erst im Alter von neun Jahren; als sie 12 Jahre alt wurde, nahm sie seinen Namen an. Zuvor hatte sie den Lebensgefährten ihrer Mutter, den Rocker Todd Lundgren, für ihren Vater gehalten. T. hat drei aus zwei Ehen ihres Vaters Steven hervorgegangene Halbgeschwister: Mia, Chelsea und Taj Tyler.

Ausbildung

Mit 14 Jahren, die Familie von T. war nach Manhattan umgezogen, begann sie neben der Schule als Modell zu arbeiten, u. a. für das Andy-Warhol-Magazin "Interview".

Wirken

Ihren ersten großen Auftritt im Showgeschäft hatte T. 1994 in dem Videoclip zu dem "Aerosmith"-Song "Crazy" an der Seite von Alicia Silverstone. Ihr Kinodebüt erfolgte im gleichen Jahr in Bruce Beresfords Thriller "...


Die Biographie von Liv Tyler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library