MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Robin Wright

Robin Wright

amerikanische Filmschauspielerin und Regisseurin
Geburtstag: 8. April 1966 Dallas/TX
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 16/2022 vom 19. April 2022 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Robin Virginia Gayle Wright kam am 8. April 1966 in Dallas zur Welt. Ihre Mutter arbeitete für eine Kosmetikfirma, ihr Vater für die Pharmaindustrie. Als W. zwei Jahre alt war, ließen sich ihre Eltern scheiden. Sie wuchs mit ihrem älteren Bruder bei der Mutter, die später wieder heiratete, zunächst in Los Angeles und dann in San Diego auf. Als Kind war sie eine leidenschaftliche Tänzerin. Im Alter von 14 Jahren begann sie eine Karriere als Model auf den Laufstegen in Paris und Japan.

Ausbildung

W. besuchte die William Howard Taft Highschool in Los Angeles und die La Jolla Highschool in San Diego. Danach beschloss sie, Schauspielerin zu werden, eine Ausbildung absolvierte sie jedoch nie.

Wirken

Erste große TV-Rolle und DurchbruchDie Bekanntschaft mit Schauspieler Charlie Sheen ermöglichte ihr schon als 15-Jähriger erste Kontakte zur Filmszene. Ihre erste große Fernsehrolle hatte W. drei Jahre später in der Seifenoper "Santa Barbara" (1984-1988; dt. "California Clan") als Kelly Capwell, die ihr drei Emmy-Nominierungen einbrachte. Der ...


Die Biographie von Robin Wright ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library