MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jonathan Franzen

Jonathan Franzen

amerikanischer Schriftsteller
Geburtstag: 17. August 1959 Western Springs/IL
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 51/2021 vom 21. Dezember 2021 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Jonathan Franzen wurde am 17. Aug. 1959 in Western Springs (Illinois) geboren. Er war der jüngste von drei Söhnen des Bauingenieurs Earl Franzen († 1995) und der Hausfrau Irene, geb. Super († 1999). Die Familie des Vaters stammte aus Schweden, die Mutter hatte osteuropäische Vorfahren. F. wuchs mit seinen Brüdern Bob und Tom in Webster Groves auf, einem Vorort von St. Louis (Missouri).

Ausbildung

F. absolvierte ein Germanistik-Studium am Swarthmore College in Pennsylvania mit Studienaufenthalt in München (1979/1980) und Bachelor-Abschluss (1981). Als Fulbright-Stipendiat studierte er anschließend bis 1982 an der Freien Universität Berlin. Einfluss auf ihn übten insbesondere die Werke von Goethe, Rilke, Franz Kafka und Thomas Mann aus.

Wirken

Erste Romane1983-1987 arbeitete F. in einem seismologischen Labor der Harvard University, wofür er kein spezielles Fachwissen benötigte. In dieser Zeit schrieb er sein Romandebüt "The Twenty-Seventh City" (1988; dt. 2003, "Die 27ste Stadt"). Die dystopische Politsatire über den Verfall seiner Heimatstadt St. Louis erntete zwar viel Kritikerlob, wurde ...


Die Biographie von Jonathan Franzen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library