MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jenny Erpenbeck

Jenny Erpenbeck

deutsche Autorin und Regisseurin
Geburtstag: 12. März 1967 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 48/2021 vom 30. November 2021 (vj)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 50/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Jenny Erpenbeck wurde am 12. März 1967 in Berlin als Tochter des bekannten Physikers, Philosophen, Psychologen und Romanautors John Erpenbeck und der Arabistin und Übersetzerin Doris Kilias geboren. E. ist eine Enkelin der renommierten DDR-Autorin Hedda Zinner und des Journalisten, Romanschriftstellers und Gründers der Zeitschrift "Theater der Zeit" Fritz Erpenbeck.

Ausbildung

E. besuchte ein humanistisches Gymnasium in Berlin. Nach dem Abitur 1985 machte sie bis 1987 eine Buchbinderlehre und arbeitete anschließend bis 1988 als Requisiteurin und Ankleiderin an verschiedenen deutschen Theatern. 1988-1990 studierte E. zunächst Theaterwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin. Ab 1990 begann die exzellente Klavierspielerin ein Studium der Musiktheaterregie an der Ost-Berliner Musikhochschule "Hanns Eisler", das sie 1994 abschloss. U. a. zählten die Regisseure Peter Konwitschny, Ruth Berghaus, Werner Herzog und Heiner Müller zu ihren Ausbildern.

Wirken

Anfänge als Regisseurin und SchriftstellerinE. arbeitete ab 1995 als Regieassistentin und Abendspielleiterin am Opernhaus in Graz und inszenierte danach als freie Regisseurin in ...


Die Biographie von Jenny Erpenbeck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library