MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Robert Horvitz

amerikanischer Mediziner; Nobelpreis (Medizin) 2002; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 8. Mai 1947 Chicago
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 05/2003 vom 20. Januar 2003 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

H. Robert Horvitz wurde am 8. Mai 1947 in Chicago geboren. Sein Vater war Buchhalter bei einer Speditionsfirma, seine Mutter Lehrerin in Mathematik und Naturwissenschaften. Später zog die Familie von Chicago weg in das Vorstädtchen Skokie. H.s Schwester ist die Tropenökologin und Botanikerin Carol Horvitz Nutt.

Ausbildung

Von den Eltern animiert konzentrierte sich H.s Interesse bald auf Mathematik und Chemie. Nach der High School erhielt er am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) einen Studienplatz mit Theoretischer Mathematik im Hauptfach. Mit Bachelor-Graden in Mathematik und Wirtschaft wechselte er 1968 an die Harvard University, wo er seiner neu entdeckten Leidenschaft für Biologie nachging. 1972 machte er den Master-Grad in Biologie, 1974 promovierte er in diesem Fach zum Ph.D.

Wirken

1974 ging H. an das Medical Research Council (MRC) Laboratory in Cambridge, England. Hier schloss er sich dem Forscherteam um Sydney Brenner an, der seit den 60er Jahren an der Aufschlüsselung des gesamten Zellentwicklungsprozesses eines Fadenwurms (Nematoden) mit der wissenschaftlichen Bezeichnung "Caenorhabditis ...


Die Biographie von Robert Horvitz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library