MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Roderick MacKinnon

Roderick MacKinnon

amerikanischer Neurobiologe und Biophysiker; Nobelpreisträger (Chemie) 2003; Prof.; M.D.
Geburtstag: 19. Februar 1956 Burlington/MA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 03/2004 vom 5. Januar 2004 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2004


Blick in die Presse

Herkunft

Roderick MacKinnon wurde am 19. Febr. 1956 in Burlington im amerikanischen Bundesstaat Massachusetts geboren, einer Art Vorort von Boston. Er war das vierte Kind in der Familie, von insgesamt sieben.

Ausbildung

M. studierte 1974-1978 an der renommierten Brandeis University im Hauptfach Biochemie (B.A.) und absolvierte dann ein Medizin-Studium an der Tufts University, das er 1982 mit dem M.D. abschloss. Seine weitere Ausbildung als Mediziner erhielt er bis 1985 am Beth Israel Hospital in Harvard, wo er sich auf die Innere Medizin spezialisierte.

Wirken

Nach einem weiteren Jahr am Beth Israel Hospital entschied er sich endgültig für eine Forschungskarriere und kehrte 1986 auf eine Postdoktorandenstelle am Department of Biochemistry der Brandeis University zurück. 1989 wechselte er als Assistant Professor an das Department of Cellular and Molecular Physiology der Harvard Medical School, 1991-1992 wirkte er in gleicher Position am dortigen Department of Neurobiology, wo er bald zum Associate Professor und 1995 schließlich zum ...


Die Biographie von Roderick MacKinnon ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library