MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Mswati III.

Mswati III.

König von Eswatini (bis 2018 Swasiland)
Geburtstag: 19. April 1968 Manzini
Nation: Eswatini

Internationales Biographisches Archiv 21/2022 vom 24. Mai 2022 (fa)


Blick in die Presse

Herkunft

Mswati III. wurde am 19. April 1968 als Prinz Makhosetive in Manzini als Sohn von König Sobhuza II. (* 1899, †1982) und dessen Frau Ntombi Tfwala, einer der jüngeren von Sobhuzas rd. 70 Ehefrauen, geboren. Sein Vater, der über 200 Kinder gehabt haben soll, gehörte bei seinem Tod 1982 mit einer 61-jährigen Herrschaft zu den am längsten regierenden Monarchen der Welt. Das 1815 unter Sobhuza I. begründete Swasi-Königreich stand seit 1902 unter dem Protektorat Großbritanniens. 1968 erhielt der zwischen Südafrika und Mosambik gelegene Zwergstaat als Königreich Swasiland die Unabhängigkeit im britischen Commonwealth.

Ausbildung

M. erhielt seine schulische Ausbildung zuerst an der Masundvwini Royal School (ab 1976) und der Lozitha Palace School. Ab 1983 besuchte er ein privates Internat im englischen Sherborne (Dorset).

Wirken

Regentschaften von Dzeliwe und NtombiNach dem Tod seines Vaters im Aug. 1982 wurde zunächst eine Regentschaft etabliert, die die Geschicke des Landes lenken sollte, bis der zum Thronfolger bestimmte M. die Volljährigkeit erreicht hatte. Dabei übernahm zunächst Königin Dzeliwe, eine der ...


Die Biographie von Mswati III. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library