MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Marisa Tomei

Marisa Tomei

amerikanisch-italienische Filmschauspielerin
Geburtstag: 4. Dezember 1964 New York-Brooklyn/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Italien

Internationales Biographisches Archiv 32/2012 vom 7. August 2012 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Marisa Tomei wurde am 4. Dez. 1964 im Stadtteil Brooklyn in New York City geboren. Ihre Mutter Patricia arbeitete als Englischlehrerin, der Vater Gary war Richter. T.s einziger Bruder Adam wurde ebenfalls Schauspieler.

Ausbildung

T. besuchte die Edward R. Murrow High School, die sie 1982 abschloss. Für ein Jahr studierte sie an der Boston University, brach das Studium jedoch ab, als sie ihr erstes Fernsehengagement in der täglich laufenden CBS-Serie "As the World Turns" angeboten bekam.

Wirken

Nach ihren Kinofilmdebüt mit "The Flamingo Kid" (1984) und ihrem ersten Auftritt auf einer Broadway-Bühne 1986 wurde T. mit ihrer Rolle als Maggie Lawton, Zimmergenossin von Lisa Bonet, in der ersten Staffel (1987/1988) der populären TV-Sitcom "A Different World" einem breiteren Publikum bekannt. Komisches Talent zeigte T. 1991 als Tochter von Sylvester Stallone in dem Kinofilm "Oscar - Vom Regen in die Traufe". Den Durchbruch brachte ihr dann ...


Die Biographie von Marisa Tomei ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library