MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Edward Prescott

amerikanischer Ökonom; Nobelpreis (Ökonomie) 2004; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 26. Dezember 1940 Glenn Falls/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 50/2015 vom 8. Dezember 2015 (kg)


Blick in die Presse

Herkunft

Edward Christian Prescott wurde am 26. Dez. 1940 in Glenn Falls im US-Bundesstaat New York geboren. Sein Vater arbeitete als Industrieingenieur, seine Mutter, deren Eltern aus Deutschland immigriert waren, als Bibliothekarin. P. hat zwei ältere Geschwister.

Ausbildung

P. absolvierte ein Mathematikstudium am Swarthmore College, das er 1962 mit einem Bachelorgrad (B.A.) abschloss. Anschließend studierte er an der Case Western Reserve University, wo er 1963 einen Master-Abschluss (M.S.) in Unternehmensforschung erwarb. An der Carnegie Mellon University wurde er 1967 zum Ph.D. in Wirtschaftswissenschaften promoviert.

Wirken

Akademische KarriereSeine akademische Karriere begann P. 1966 als Dozent der Wirtschaftsfakultät an der University of Pennsylvania. Von 1967 bis 1971 war er dort Assistenz-Professor, bevor er in gleicher Stellung an die Carnegie Mellon University wechselte. Dort wurde er 1972 außerordentlicher und 1975 ordentlicher Professor für Wirtschaftswissenschaften. 1980 übernahm P. den Wirtschaftslehrstuhl der University of Minnesota, den er - mit einem Jahr Unterbrechung (1998-1999), als er an der University of Chicago lehrte, - bis 2003 innehatte. ...


Die Biographie von Edward Prescott ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library