MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Djimon Hounsou

Djimon Hounsou

beninisch-amerikanischer Filmschauspieler
Geburtstag: 24. April 1964 Cotonou
Nation: Benin, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 44/2015 vom 27. Oktober 2015 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 47/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Djimon Gaston Hounsou wurde am 24. April 1964 in Cotonou (Benin) als jüngster Sohn von fünf Kindern (n. a. A. vier) geboren. Die Mutter starb 1989, sein Vater, der als Koch in der Elfenbeinküste arbeitete, 2003.

Ausbildung

Schon als Junge war H. vom Kino fasziniert, besonders amerikanische Western hatten es ihm angetan. Sie ließen in ihm den Wunsch reifen, Schauspieler zu werden. Im Alter von 13 Jahren wurde H. von seiner Familie, die Bildung als Schlüssel zum Erfolg betrachtete, nach Lyon geschickt, um dort bei seinem älteren Bruder zu leben und Medizin zu studieren. Er brach die Ausbildung jedoch mit 21 Jahren ab und wurde deshalb vom Bruder auf die Straße gesetzt. H. ging nach Paris, wo er über ein Jahr als Obdachloser lebte.

Wirken

Karriere als Modell und erste FilmeDer französische Modedesigner Thierry Mugler entdeckte H. als Modell für Anzeigen und Modeschauen. Er machte in diesem Beruf erfolgreich Karriere und stand u. a. ...


Die Biographie von Djimon Hounsou ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library