MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Paulo Mendes da Rocha

brasilianischer Architekt
Geburtstag: 25. Oktober 1928 Vitória
Nation: Brasilien

Internationales Biographisches Archiv 26/2006 vom 1. Juli 2006 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 40/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Paulo Mendes da Rocha wurde am 25. Okt. 1928 in Vitória in der Provinz Espírito Santo in Brasilien geboren.

Ausbildung

R. studierte Architektur an der Mackenzie University in São Paulo (Abschluss 1954).

Wirken

Im Jahr nach Abschluss seines Studiums machte sich R. mit einem eigenen Architekturbüro in São Paulo selbstständig. Im Laufe der Jahrzehnte wurde R. neben Oscar Niemeyer zu einem der herausragendsten Architekten Brasiliens. Ihm wurde sogar eine eigene "Schule von São Paulo" zugeschrieben, die "Escuaele Paulista", so sehr gestalteten er und seine Schüler und Nachahmer das Bild der Metropole. Auf internationale Beachtung musste R. allerdings viele Jahre warten. Sein oft karger, von viel massivem Beton geprägter Stil wird auch als "brasilianischer Brutalismus" bezeichnet und lässt Einflüsse von Mies van der Rohe und Corbusier erkennen.

Sein vielfältiges architektonisches Werk umfasst Wohnhäuser, Villen, Kirchen, Kapellen, große Stadien, Museen und ganze Wohnanlagen. R. widmete sich aber auch der Gestaltung von Möbeln, Plätzen und Interieurs. Sein ...


Die Biographie von Paulo Mendes da Rocha ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library