MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Paolo Scaroni

italienischer Manager; Vorstandsvorsitzender ENI (2005-2014)
Geburtstag: 28. November 1946 Vicenza
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 35/2013 vom 27. August 2013 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 08/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Paolo Scaroni wurde am 28. Nov. 1946 in Vicenza geboren. Er entstammt einer Unternehmerfamilie.

Ausbildung

S. studierte Wirtschaftswissenschaften an der Mailänder Eliteuniversität Bocconi (BA 1969). Ein Studium an der New Yorker Columbia University (Abschluss MBA 1972) schloss er nach zweijähriger Tätigkeit bei der italienischen Niederlassung der US-Ölgesellschaft Chevron an.

Wirken

Berufliche Stationen 1972-2002Erste Erfahrungen nach seinem Studienabschluss sammelte S. bei der Unternehmensberatung McKinsey. Nach einer sich daran anschließenden zehnjährigen Tätigkeit beim französischen Glaskonzern Saint Gobain ab 1973 in verschiedenen leitenden Positionen und einem Jahrzehnt als CEO bei Techint (1985-1995), einem Mailänder Bau- und Ingenieurdienstleister, kam S. 1996 zum britischen Glaskonzern Pilkington nach London, wo er 1997 als CEO die Führung übernahm und sich laut Financial Times Deutschland (5.4.2007) "in der Finanzmetropole (...) den letzten Schliff auf dem Finanzparkett" holte. Sein Posten bei Techint hatte ihm 1992 den einzigen "hässlichen Fleck auf der Manager-Weste" (SZ, 10./11.2003) eingebracht, als er im Verlauf eines großen italienischen Korruptionsskandals ...


Die Biographie von Paolo Scaroni ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library