MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Christine Lagarde

Christine Lagarde

französische Politikerin; Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF); Ministerin für Wirtschaft und Finanzen (2007-2011)
Geburtstag: 1. Januar 1956 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 14/2019 vom 2. April 2019 (fl)


Blick in die Presse

Herkunft

Christine Madeleine Odette Lagarde wurde am 1. Jan. 1956 in Paris in bürgerlich-katholischem Haus geboren und wuchs mit drei jüngeren Brüdern in Le Havre/Normandie auf. Ihr Vater Robert Lallouette († 1973) war Universitätsprofessor für Anglistik, die Mutter Nicole arbeitete als Lehrerin für alte Sprachen.

Ausbildung

L. besuchte das Lycée Claude Monet in Le Havre und ging 1974 mit einem Stipendium für ein Austauschjahr in die USA, wo sie die exklusive Holton-Arms School in Bethesda/Maryland besuchte und am US-Repräsentantenhaus im Büro des republikanischen Abgeordneten William Cohen hospitierte. Als exzellente Synchronschwimmerin gewann sie mit 15 Jahren Bronze bei den französischen Meisterschaften und gehörte der Nationalmannschaft an. Nach dem Abitur studierte sie am Institut d'Études Politiques in Aix-en-Provence und an der Université Paris X-Nanterre, erwarb Master-Abschlüsse in Wirtschaftsrecht und Anglistik und schloss ihr Aufbaustudium im Fach Sozialrecht mit einem Diplom ab.

Wirken

Karriere als WirtschaftsanwältinNach anfänglicher Dozententätigkeit trat L. 1981 als Anwältin in die international tätige Chicagoer Wirtschaftskanzlei Baker & McKenzie ein, ...


Die Biographie von Christine Lagarde ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library