MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gojko Mitić

serbisch-deutscher Schauspieler
Geburtstag: 13. Juni 1940 Strojkovce bei Leskovac
Nation: Serbien und Montenegro, Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 04/2020 vom 21. Januar 2020 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Gojko Mitić wurde am 13. Juni 1940 im Dorf Strojkovce bei der Stadt Leskovac im Süden des heutigen Serbien als Sohn des Bauern Živojin Mitić und dessen Frau Timka geboren. Da sein Vater am Befreiungskampf der jugoslawischen Partisanen im Zweiten Weltkrieg teilnahm, wuchs M. mit seinem Bruder Dragan bei den Großeltern in einem Dorf an der Morava auf.

Ausbildung

Nach dem Besuch des Gymnasiums, wo er auch Deutsch gelernt hatte, nahm M. 1960 ein Sportstudium in Belgrad auf, um Sportlehrer zu werden. Während des Studiums knüpfte er erste Kontakte zum Film, da während dieser Zeit in Jugoslawien viele internationale Filme produziert wurden, deren Komparsen sich hauptsächlich aus Studenten der Sporthochschule rekrutierten.

Wirken

Rascher Aufstieg zum "Chef-Indianer"Ab 1961 trat M. verstärkt als Double und Stuntman in italienischen und britischen Filmen auf. Dann bekam er erste kleine Nebenrollen in den westdeutschen Karl-May-Filmen "Old Shatterhand" (1964; Regie: Hugo Fregonese) und "Winnetou 2" (1964; Regie: Harald Reinl). Seine ...


Die Biographie von Gojko Mitić ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library