MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Mark-Anthony Turnage

britischer Komponist
Geburtstag: 10. Juni 1960 Corringham/Essex
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 43/2007 vom 27. Oktober 2007 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/2011


Blick in die Presse

Herkunft

Mark-Anthony Turnage wurde am 10. Juni 1960 in Corringham/Essex als Sohn von Roy Turnage und Patricia Knowles geboren. Er hatte einen Bruder (Andy), der an Drogen starb.

Ausbildung

T. besuchte zunächst die Hassenbrook Comprehensive School in Grays/Essex, danach 1978-1982 das Royal College of Music in London, wo er bei Oliver Knussen und John Lambert Unterricht hatte. Anschließend ging er in die USA nach Tanglewood, wo ihn Hans Werner Henze und Gunther Schuller unterrichteten. Zu dieser Zeit entdeckte er die Musik des Jazz und insbesondere von Miles Davis, der er wichtige Anregungen verdankt.

Wirken

T. gilt als eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der neuen britischen Musik. Seine Kompositionen, die sich durch eine Verbindung von Jazz und klassischen Stilen auszeichnen, sind von starken Kontrasten geprägt.

1982 gewann T. mit seinem Orchesterwerk "Night Dances" den Guinness Composition Prize und für sein Klavierstück "Entranced" den Yorkshire Arts Young Composers' Competition. Ein Jahr später ermöglichte ihm der Gewinn des Mendelssohn Scholarship die Zusammenarbeit mit ...


Die Biographie von Mark-Anthony Turnage ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library