MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Georg Gänswein

deutscher Theologe; Präfekt des Päpstlichen Hauses; Erzbischof; Dr. iur. can.
Geburtstag: 30. Juli 1956 Riedern
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 11/2013 vom 12. März 2013 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Georg Gänswein wurde am 30. Juli 1956 im kleinen Schwarzwaldort Riedern (Landkreis Waldshut) als ältestes von fünf Kindern geboren. Der Vater war Schmiedemeister und Nebenerwerbslandwirt und betätigte sich in der Lokalpolitik, die Mutter war Hausfrau. G. wuchs in einer im Katholizismus verwurzelten, ins dörfliche Vereinswesen integrierten Familie auf, spielte Klarinette in der Musikkapelle und Fußball. Zudem war er als Skilehrer seines Heimatskiclubs tätig.

Ausbildung

G. besuchte das Wirtschaftsgymnasium in Waldshut mit der Absicht, Börsenmakler zu werden. Schließlich führte der von den Eltern vorgelebte Glaube zu dem Wunsch, Verantwortung in der Kirche zu übernehmen. Eine Zeitlang überlegte er sogar, in den strengen Kartäuserorden einzutreten. Nach dem Abitur entschied er sich 1976 für einen Eintritt in das Freiburger Priesterseminar und studierte Theologie und Philosophie an der Albert-Ludwigs-Universität. Der Freiburger Erzbischof Oskar Saier wurde bald auf G.s scharfen Intellekt aufmerksam und schickte ihn 1979-1980 an die Päpstliche Universität Gregoriana nach Rom. 1982 wurde er zum ...


Die Biographie von Georg Gänswein ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library