MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Diana Damrau

deutsche Sängerin (Sopran)
Geburtstag: 31. Mai 1971 Günzburg a. d. Donau
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 34/2013 vom 20. August 2013 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Diana Damrau wurde am 31. Mai 1971 in Günzburg an der Donau geboren. Ihre Familie kommt ursprünglich aus Preußen; die Großmutter sang in einem Chor und führte die Enkelin zur Musik.

Ausbildung

Bereits sehr früh interessierte sich D. für klassische Musik, tanzte und schauspielerte zu Hause. Der Opernfilm "La Traviata" von Franco Zeffirelli weckte in ihr den Wunsch, Opernsängerin zu werden. Ersten Gesangsunterricht erhielt sie von der rumänischen Opernsängerin Carmen Hanganu, der Ehefrau ihres Musiklehrers, der zu einer Stimmausbildung riet. Nach dem Abitur am Dossenberger-Gymnasium in Günzburg begann D. eine professionelle Gesangsausbildung. Sie studierte an der Musikhochschule Würzburg weiter bei Frau Hanganu, zudem besuchte sie Meisterklassen in Salzburg bei Hanna Ludwig sowie Edith Mathis. Ihr Studium schloss sie 1995 mit Auszeichnung ab.

Wirken

Weg auf die großen OpernbühnenIhren ersten Bühnenauftritt gab D. mit der Rolle der Eliza in "My fair Lady" am Stadttheater Würzburg. Die ersten Festengagements hatte sie am Stadttheater Würzburg, ...


Die Biographie von Diana Damrau ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library