MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Damian Lewis

britischer Schauspieler
Geburtstag: 11. Februar 1971 St. John's Wood
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 16/2013 vom 16. April 2013 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Damian Lewis wurde am 11. Febr. 1971 in St. John's Wood bei London geboren. Die Eltern seines Vaters Watcyn waren Waliser, der Vater seiner Mutter Charlotte, Sir Ian Bowater, war Lord Mayor of London. L. wuchs mit seinen Geschwistern Gareth (später Regisseur), William und Amanda in der Abbey Road in London auf.

Ausbildung

Ab dem achten Lebensjahr besuchte er das Internat Ashdown House School in East Sussex und später das Eton College. Mit 16 Jahren gründete er eine eigene Theatergruppe. Nach einer Reise durch Afrika besuchte er ab 1990 die Guildhall School of Music and Drama, die er 1993 abschloss.

Wirken

Vom Theater zum Film In den 1990er Jahren spielte L. im Theater und gehörte der Royal Shakespeare Company an. Sein Rollenrepertoire umfasste u. a. den Romeo in "Romeo und Julia" (1994, Birmingham), Shakespeares "Hamlet" oder Posthumous in "Cymbeline" (1997; mit der Royal Shakespeare Company). 1995 spielte er an der Seite von Ralph Fiennes die Rolle ...


Die Biographie von Damian Lewis ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library