MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Chloë Sevigny

Chloë Sevigny

amerikanische Schauspielerin
Geburtstag: 18. November 1974 Springfield/MA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 49/2020 vom 1. Dezember 2020 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Chloë Stevens Sevigny wurde am 18. Nov. 1974 in Springfield, Massachusetts, geboren und wuchs in der Kleinstadt Darien/Connecticut in einer streng katholischen Familie auf. Ihre Mutter arbeitete als Grundschullehrerin, ihr Vater u. a. bei einem Versicherungsunternehmen. In ihrer Jugend begann S., eigene Kleider zu nähen.

Ausbildung

Sie besuchte in Darien die High School. 1992 wurde sie mit 17 Jahren bei einem Trip nach New York auf der Straße von einer Redakteurin des Teeniemagazins "Sassy" angesprochen, der ihr eigenwilliger Kleidungsstil aufgefallen war. Sie bot S. an, für das Magazin zu modeln. Nach Beendigung der High School zog S. 1993 nach Brooklyn und wurde Praktikantin und "It-Girl" bei "Sassy".

Wirken

KinorollenSchon vor ihrem Umzug hatte S. bei Ausflügen nach New York viel Zeit mit Skateboardern im Tompkins Square Park verbracht und dabei den angehenden Regisseur Harmony Korine kennengelernt. Durch ihn erhielt sie inLarry Clarks Drama "Kids" (1995), für ...


Die Biographie von Chloë Sevigny ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library