MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Josh Hartnett

Josh Hartnett

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 21. Juli 1978 San Fransisco/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 01/2012 vom 3. Januar 2012 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Josh (Joshua Daniel) Hartnett wurde am 21. Juli 1978 in San Francisco als Sohn eines Architekten geboren. Er hat drei jüngere Geschwister, Jessica, Jake und Joe. Seine Eltern trennten sich, als er noch klein war, er wuchs bei seinem Vater und seiner Stiefmutter in St. Paul, Minnesota, auf.

Ausbildung

Nach der High School in Minnesota, die er 1996 abschloss, nahm H. kurzzeitig Schauspielunterricht an der Suny-Theaterschule in New York, bevor er nach Los Angeles zog, um sein Glück als Schauspieler zu versuchen. Seinen ursprünglichen Plan, Profi-Baseballspieler zu werden, musste er früh wegen einer Knieverletzung aufgeben.

Wirken

Sein Fernsehdebüt hatte H. mit der Hauptrolle des Michael "Fitz" Fitzgerald von 1997 bis 1999 in 16 Folgen der TV-Serie "Cracker" (dt. Immer wieder Fitz). Im Jahr 1998 bekam H. seine erste Kinofilmrolle und spielte in "Halloween H20" (dt. 20 Jahre später) den Filmsohn von Jamie Lee Curtis. Es folgten weitere Teenager-Filme wie ...


Die Biographie von Josh Hartnett ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library