MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Bojko Borissow

Bojko Borissow

bulgarischer Politiker; Ministerpräsident; GERB
Geburtstag: 13. Juni 1959 Bankja bei Sofia
Nation: Bulgarien

Internationales Biographisches Archiv 10/2017 vom 7. März 2017 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Bojko Borissow wurde am 13. Juni 1959 in Bankja bei Sofia als Sohn eines Ministerialbeamten im Innenministerium und einer Grundschullehrerin geboren. Sein Großvater war 1944 als "monarchofaschistischer Volksfeind" (FAZ, 26.8.2016) von den Kommunisten erschlagen worden, was B. nachhaltig prägte.

Ausbildung

Nach seiner Schulausbildung absolvierte er die Akademie des bulgarischen Innenministeriums.

Wirken

Feuerwehrmann, Karatetrainer, Leibwächter und PolizeichefIn der ausgehenden sowjetischen Ära Bulgariens hatte der gelernte Feuerwehrmann 1982-1990 verschiedene Posten im Innenministerium inne. So wirkte er u. a. mehrere Jahre lang als Dozent in der Polizeioffiziersausbildung. Seit 1978 trainierte er Karate und war zeitweise Trainer der bulgarischen Nationalmannschaft. 1991 gründete B. die Personenschutzfima Ipon-I, die unter anderem Leibwächter zum Schutz des letzten kommunistischen Diktators Todor Schiwkow und des späteren Ministerpräsidenten Simeon Sakskoburggotski stellte. 2001 wurde er zum Generalsekretär des Innenministeriums berufen, als Polizeichef zuständig für Ordnung und Sicherheit, und 2004 zum Generalleutnant befördert.

Parlamentsabgeordneter, Bürgermeister von Sofia2005 zog B. als Abgeordneter der Partei Nationale Bewegung ...


Die Biographie von Bojko Borissow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library