MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Axel Honneth

Axel Honneth

deutscher Sozialphilosoph; Prof.; Dr.
Geburtstag: 18. Juli 1949 Essen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 20/2016 vom 17. Mai 2016 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Axel Honneth wurde am 18. Juli 1949 in Essen als ältester von drei Söhnen des Arztes Dr. med. Horst Honneth und seiner Frau Annemarie geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur in Essen 1969 studierte er Philosophie, Soziologie und Germanistik in Bonn und Bochum. Nach dem Magisterabschluss 1974 in Philosophie setzte H. sein Soziologie-Studium an der Freien Universität Berlin fort und promovierte 1983 mit einer Arbeit über Michel Foucault bei Urs Jaeggi. 1990 habilitierte er sich am Fachbereich Philosophie der Universität Frankfurt/Main mit der Arbeit "Kampf um Anerkennung. Zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte", die 2000 unter dem Titel "Kritik der Macht" als Buch erschien.

Wirken

Professor in Deutschland, den USA und AmsterdamIn Berlin war H. 1977-1982 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie. Nach einem einjährigen Forschungsstipendium am Max-Planck-Institut für Sozialwissenschaften in München bei Jürgen Habermas bekam er 1983 eine Anstellung als Hochschulassistent am Fachbereich Philosophie der Universität Frankfurt/Main. Daneben war er von Okt. 1989 ...


Die Biographie von Axel Honneth ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library