MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Sofi Oksanen

Sofi Oksanen

estnisch-finnische Schriftstellerin
Geburtstag: 7. Januar 1977 Jyväskylä
Nation: Estland, Finnland

Internationales Biographisches Archiv 47/2015 vom 17. November 2015 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Sofi Oksanen wurde am 7. Jan. 1977 als Tochter eines Finnen und einer Estin im mittelfinnischen Jyväskylä geboren, wo sie auch aufwuchs. Ihre Mutter, eine Diplom-Ingenieurin, war in den 1970er Jahren vom sowjetischen Estland nach Finnland ausgewandert. Ihr Vater war Elektriker.

Ausbildung

O. studierte Literaturwissenschaft an den Universitäten Jyväskylä und Helsinki und danach Dramaturgie an der Theaterhochschule in Helsinki.

Wirken

Gesellschaftliches EngagementO., bekennende Feministin, hat sich mit Talkshow-Auftritten und Kolumnen aktiv am öffentlichen Diskurs aktueller Themen beteiligt, wie etwa zu Fragen multinationaler Identität, zur Zensur im Internet, über Menschenrechte, Redefreiheit und über die historisch bedingten Identitätsprobleme estnischer Frauen. Unter den Vorzeichen der geschichtlichen Aufarbeitung der sowjetischen Besatzung Estlands (1940-1991) veröffentlichte sie 2009 zusammen mit der Estin Imbi Paju die Artikelsammlung "Kaiken takana oli pelko" ("Hinter allem stand Angst"). O. begründete die Herausgabe des Buchs im Vorwort damit, dass die Schrecken des Kommunismus neben den Verbrechen des Nationalsozialismus unzureichend behandelt worden seien.

Literarisches Schaffen...


Die Biographie von Sofi Oksanen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library