MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Aaron Sorkin

amerikanischer Drehbuchautor
Geburtstag: 9. Juni 1961 New York
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 34/2018 vom 21. August 2018 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Aaron Benjamin Sorkin wurde am 9. Juni 1961 in New York als Sohn eines Anwalts geboren, wuchs im New Yorker Vorort Scarsdale auf und entdeckte bereits zu High-School-Zeiten seine Leidenschaft für das Theater.

Ausbildung

S. absolvierte ein Theaterstudium an der Syracuse University, das er 1983 mit einem Bachelor of Fine Arts abschloss.

Wirken

Durchbruch als DrehbuchautorNachdem S. in den 1980er Jahren kaum Engagements als Darsteller bekommen hatte, versuchte er sich als Autor und schrieb erste Stücke, darunter die Komödie "Hidden in this Picture", die 1988 in der West Bank Cafe Downstairs Theater Bar in New York zur Aufführung kam. Der Durchbruch gelang ihm mit seinem von einem Mordfall im US-Lager Guantánamo auf Kuba handelnden Gerichts- und Militärdrama "A Few Good Man", das 1989 im Kennedy Center in Washington DC mit Tom Hulce in der Hauptrolle Bühnenpremiere feierte und wenige Jahre später (1992) in der Kinoversion (dt. "Eine Frage der Ehre") mit Schauspielern wie Tom Cruise, ...


Die Biographie von Aaron Sorkin ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library