MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Doug Liman

amerikanischer Filmregisseur und -produzent
Geburtstag: 24. Juli 1965 New York City/NY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 19/2011 vom 10. Mai 2011 (bo)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Doug Liman wurde am 24. Juli 1965 als Kind von Ellen und Arthur L. in New York City/USA geboren und wuchs zusammen mit seinen zwei Brüdern, einem Zwillingspaar, auf. Sein Vater, ein Anwalt, war einer der Ankläger in der Iran/Contra-Affäre während der Amtszeit von Präsident Ronald W. Reagan. So bekam L. bereits als junger Mann direkte Eindrücke von politischen Affären, was er in einigen Filmen als zentrales Thema behandelte.

Ausbildung

Animiert durch einen Freund seines Vaters, begann L. während der Highschool-Zeit mit seiner ersten Kamera Kurzfilme zu realisieren. Während seines Studiums an der renommierten Brown-University, das er 1988 abschloss, wurde er Mitbegründer des von Studenten geführten Kabel-TV-Senders BTV. Anschließend setzte er seine Studien an der "School of Cinema -Television", der privaten University of Southern California (USC) in Los Angeles fort, die er 1992 beendete. Hier realisierte er mit dem Comedythriller "Kamikaze College" (1994) seine erste Regiearbeit und kam ...


Die Biographie von Doug Liman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library