MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ludivine Sagnier

französische Schauspielerin
Geburtstag: 3. Juli 1979 La Celle Saint-Cloud
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 30/2011 vom 26. Juli 2011 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Ludivine Sagnier wurde am 3. Juli 1979 im Pariser Vorort La Celle Saint-Cloud (Yvelines) geboren. Sie hat eine Schwester Delphine und stammt aus einer wohlhabenden Beamtenfamilie.

Ausbildung

Bereits mit sieben Jahren erhielt S. Schauspielunterricht, zwei Jahre später stand sie dann mit Kinderrollen vor der Kamera. U. a. spielte sie neben Gérard Depardieu in Alain Resnais' "I Want To Go Home" und in "Cyrano de Bergerac" (1990). Nach dem Abitur im Alter von 16 Jahren studierte sie 1994-1996 am Conservatoire d'art dramatique in Versailles.

Wirken

Ihre Karriere setzte S. Ende der 90er Jahre in Kurzfilmen und Nebenrollen fort, wie z. B. in "Rembrandt" (1999), wo sie als Tochter des Malers (verkörpert von Klaus Maria Brandauer) auftrat. Mit drei Filmen des Regisseurs François Ozon gelang der blonden Schauspielerin schließlich der internationale Durchbruch: Sein Remake von Rainer Werner Fassbinders "Tropfen auf heiße Steine" (1999) zeigte sie in einer Hauptrolle als Ex-Freundin eines älteren Geschäftsmannes. In dem erfolgreichen ...


Die Biographie von Ludivine Sagnier ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library