MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Steven Pinker

kanadisch-amerikanischer Psychologe und Autor; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 18. September 1954 Montreal
Nation: Kanada, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 09/2012 vom 28. Februar 2012 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Steven Pinker wurde am 18. Sept. 1954 als ältestes von drei Kindern einer jüdischen Familie im englischsprachigen Teil von Montreal geboren. Sein Vater Harry war Geschäftsmann und später Anwalt, die Mutter Roslyn Beraterin und Vizerektorin einer Highschool. P.s Bruder Rob wurde als politischer Analyst für die kanadische Regierung tätig, die Schwester Susan wurde ebenfalls Psychologin und Autorin.

Ausbildung

Nach dem Besuch des Dawson College in Montreal studierte P. ab 1971 Psychologie an der McGill University seiner Heimatstadt (B.A. 1976). Danach setzte er sein Studium an der Harvard University in Cambridge/Massachusetts fort, wo er 1979 in Experimenteller Psychologie zum Ph.D. promoviert wurde.

Wirken

Akademische Laufbahn Anschließend forschte P. einige Jahre am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston sowie als Assistenzprofessor in Harvard und an der Stanford University. Zwischen 1982 und 2003 war er Assistant, Associate und schließlich o. Professor am Department of Psychology (ab 1985 Department of Brain and Cognitive Sciences) des MIT; ...


Die Biographie von Steven Pinker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library