MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Angelo Kardinal Scola

Angelo Kardinal Scola

italienischer Kardinal; Erzbischof von Mailand (2011-2017); Dr. phil., Dr. theol.
Geburtstag: 7. November 1941 Malgrate/Provinz Lecco
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 21/2021 vom 25. Mai 2021 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Angelo Scola wurde am 7. Nov. 1941 in der Kleinstadt Malgrate in der norditalienischen Provinz Lecco am Comer See als Sohn eines Lastwagenfahrers und überzeugten Sozialisten geboren. S.s älterer Bruder Pietro wurde Bürgermeister von Malgrate.

Ausbildung

Als Schüler am humanistischen Gymnasium in Lecco engagierte sich S. für die "Azione Cattolica", eine romtreue Laienbewegung. Zunächst absolvierte er ein zweijähriges Ingenieurstudium und leitete in der Diözese Lecco die "Gioventù Studentesca", eine gerade in Mailand neu entstandene und später internationale Laienbewegung, die sich später in "Comunione e Liberazione" (CL) umbenannte. Zum Studium der Philosophie und Theologie ging S. an die Mailänder Università Cattolica del Sacro Cuore, die Examina legte er 1967 ab. Nebenher stand er 1965-1967 der CL-Gruppierung "Fuci" in der Erzdiözese Mailand vor. Für die Dissertation bei dem Philosophen Gustavo Bontandini forschte er danach auch in München, Paris und im schweizerischen Fribourg, Thema war der auf Thomas von Aquin († 1274) aufbauende Melchior ...


Die Biographie von Angelo Kardinal Scola ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library