MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence

amerikanische Filmschauspielerin
Geburtstag: 15. August 1990 Louisville/KY
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 24/2016 vom 14. Juni 2016 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Jennifer Shrader Lawrence wurde am 15. Aug. 1990 in Louisville/Kentucky als Tochter eines Bauunternehmers und einer Kindercamp-Veranstalterin geboren. Sie wuchs dort mit zwei älteren Brüdern, Ben und Blaine, auf.

Ausbildung

Mit 14 Jahren wurde L. von einem Werbefotografen entdeckt. Sie modelte eine Zeit lang, entschied sich dann aber für den Schauspielberuf. Die High School beendete sie zwei Jahre früher als üblich, eine Schauspielschule hat sie nie besucht.

Wirken

Früher Durchbruch als SchauspielerinL.s Karriere begann mit kleineren Rollen in TV-Dramen und -Serien wie "Company Town" und "Monk" (beide 2006). Als "typisches" High-School-Mädel sah man sie 2007-2009 in der TBS-Sitcom "The Bill Engvall Show", wofür sie 2009 einen Young Artist Award gewann.

Auf der Leinwand debütierte sie 2008 im Kinodrama "Garden Party". Ebenfalls 2008 spielte sie in Lori Pettys Regiedebüt "The Poker House" eine Hauptrolle als älteste von drei Schwestern, die vernachlässigt im Hurenhaus ihrer ...


Die Biographie von Jennifer Lawrence ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library