MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jacques Audiard

französischer Regisseur und Drehbuchautor
Geburtstag: 30. April 1952 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 23/2019 vom 4. Juni 2019 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Jacques Audiard wurde am 30. April 1952 in Paris als Sohn des berühmten Drehbuchschreibers Michel Audiard geboren. Sein Onkel arbeitete als Produzent. A. hatte einen Bruder namens François, der Regisseur werden wollte, aber 1975 bei einem Autounfall im Alter von 26 Jahren verstarb.

Ausbildung

Nach dem Besuch der Schule studierte er Philosophie und Literatur an der Sorbonne und wollte ursprünglich Lehrer werden. Das Studium brach er ab.

Wirken

Künstlerische Einordnung und Anfänge als DrehbuchautorA. gilt als einer der wichtigsten Filmregisseure Frankreichs. "Ich mache gerne Filme über komplexe Menschen", bekannte er in einem Interview (vgl. FAZ, 22.9.2005). Sehr geprägt sieht er sich vom US-Kino der 1970er Jahre (vgl. WELT, 23.9.2005). Der Tagesspiegel (10.1.2013) bezeichnete ihn einmal als "amerikanischen Regisseur in Frankreich", der gerne starke, einfache Geschichten mit einem zentralen, dualistischen Konflikt erzählt, mit temporeichen starken Bildern. "Kein anderer schafft es wie der Franzose Jacques Audiard, mit der Kamera den Eindruck einer physischen Nähe zu erzeugen, einer Präsenz und Greifbarkeit"...


Die Biographie von Jacques Audiard ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library