MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Elyas M'Barek

Elyas M'Barek

österreichischer Schauspieler
Geburtstag: 29. Mai 1982 München (Deutschland)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 05/2018 vom 30. Januar 2018 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Elyas M'Barek wurde am 29. Mai 1982 als Sohn einer Österreicherin und eines Tunesiers in München geboren. Die Mutter ist von Beruf Krankenschwester, der Vater Programmierer. M. hat zwei jüngere Brüder, Joseph, der Schauspieler und Produzent wurde, und Raphael, der als Fitnesstrainer arbeitet. Er wurde katholisch erzogen und wuchs in München-Sendling in einem liberalen, liebevollen Elternhaus auf. "Erst als ich beim Film anfing, war ich total überrascht, dass dort fast alle über meinen Migrationshintergrund redeten", erzählte er einmal (vgl. SPIEGEL, 25.11.2013).

Ausbildung

M. verbrachte einige Zeit im katholischen Klosterinternat Metten in Niederbayern. Bereits an der Schule spielte er Theater. Über Umwege legte er 2004 an der Robert-Bosch-Fachoberschule in München sein Abitur ab. Zur Schauspielerei kam er eher zufällig, als er seinen Bruder zu einem Casting begleitete. Noch als Gymnasiast gab er sein Kinodebüt in Dennis Gansels Kinokomödie "Mädchen, Mädchen" (2001), die meisten seiner Szenen wurden jedoch rausgeschnitten. Ein danach aufgenommenes BWL-Studium blieb ohne Abschluss.

Wirken

Künstlerische Einordnung ...


Die Biographie von Elyas M'Barek ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library