MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Milo Rau

Schweizer Regisseur, Autor und Wissenschaftler
Geburtstag: 25. Januar 1977 Bern
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 48/2015 vom 24. November 2015 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Milo Rau wurde am 25. Jan. 1977 in Bern geboren. Sein leiblicher Vater, von dem sich seine Mutter trennte, war Arzt und politisch nationalkonservativ eingestellt. Der Stiefvater, ein Trotzkist mit bürgerlichem Beruf (zuletzt leitete er die Wasserwerke in Zürich), förderte R.s Interesse an der politischen Gewaltgeschichte, mit der er sich als 13-Jähriger zu befassen begann.

Ausbildung

R. studierte Germanistik, Romanistik und Soziologie in Zürich, Berlin und Paris, u. a. bei dem französischen Soziologen Pierre Bourdieu. Mit einer Arbeit über Heinrich von Kleists Trauerspiel "Penthesilea" schloss er sein Studium 2002 ab. Zudem begann er eine Dissertation über die Ästhetik des Reenactments.

Wirken

Senkrechtstart als TheaterrevoluzzerAb 1997 unternahm R. erste Reportagereisen (Mexiko, Kuba) und arbeitete als Journalist, ab 2000 v. a. für die "Neue Zürcher Zeitung". Seit 2003 ist er als freier Regisseur und Bühnenautor tätig. Mit seiner Regie-Kollegin Simone Eisenring entstanden u. a. die gesellschaftskritischen Stücke "Amnesie" (UA 2005, Berlin) und "Montana" ...


Die Biographie von Milo Rau ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library