MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Óscar Isaac

amerikanischer Filmschauspieler
Geburtstag: 9. März 1979 Guatemala City
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 46/2019 vom 12. November 2019 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Óscar Isaac Hernández Estrada wurde am 9. März 1979 in Guatemala City geboren. Seine verstorbene Mutter Maria war Guatemaltekin, sein Vater Oscar, ein Lungenfacharzt, stammt aus Kuba. I. hat einen Bruder und eine Schwester. Er wuchs in einer streng christlich geprägten Familie auf, die, als er fünf Monate alt war, in die USA auswanderte und sich nach diversen Ortswechseln in Miami niederließ. Schon früh spielte er mit seiner Schwester zu Hause Theaterstücke.

Ausbildung

Nachdem I. in der siebten Klasse wegen groben Unfugs und Randale von einer Privatschule geflogen war, besuchte er eine staatliche High School. Im Anschluss ging er auf ein Junior College und arbeitete in einem Krankenhaus, daneben wurde er Gitarrist und Sänger einer Band und spielte in Miami an einem kleinen Theater. Von 2001 bis 2005 studierte er schließlich an der renommierten Juilliard School in New York Schauspiel.

Wirken

KarriereanfängeNoch während des Studiums gab I. sein Filmdebüt mit Kevin Brays Actionkomödie "All About ...


Die Biographie von Óscar Isaac ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library