MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jella Haase

deutsche Schauspielerin
Geburtstag: 27. Oktober 1992 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 45/2016 vom 8. November 2016 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Jella Haase wurde am 27. Okt. 1992 als Tochter eines Technikers und einer Zahnärztin in Berlin-Kreuzberg geboren, wo sie auch aufwuchs.

Ausbildung

2013 schloss sie die Schule erfolgreich mit dem Abitur ab. Eine Schauspielschule besuchte sie nicht.

Wirken

Anfänge als SchauspielerinSchon als Kind entwickelte H. den Wunsch Schauspielerin zu werden, nachdem sie in der Grundschule in dem Kindermusical "Ritter Rost und Prinz Protz" erstmals auf einer Theaterbühne gestanden hatte. Nach einem Schulpraktikum beim ZDF im Jahr 2009 bewarb sie sich bei einer Schauspielagentur und wurde zum Vorsprechen eingeladen. Anschließend erhielt sie schnell die ersten Rollen.

In ihrem ersten von Kritikern hoch gelobten Kurzfilm "Der letzte Rest" (2009; Regie: Jens Wischnewski) stand H. als sechzehnjährige Jenny vor der Kamera, die von ihren Mitschülerinnen nicht akzeptiert wird und auf einer Party mit mehreren Männern schlafen will, um ihre Coolness unter Beweis zu stellen. Es folgten weitere Kurzfilme, Fernsehfilme und Fernsehsehserien. Im Alter von 20 Jahren hatte ...


Die Biographie von Jella Haase ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library