MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jonathan Glazer

britischer Regisseur
Geburtstag: 26. März 1965 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 04/2015 vom 20. Januar 2015 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 44/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Jonathan Glazer wurde am 26. März 1965 in London geboren.

Ausbildung

Er studierte Theaterdesign an der Nottingham Trent University.

Wirken

Nach seinem Studium wandte sich G. zunächst der Theaterregie zu, drehte aber bald Film- und Fernsehtrailer, u. a. für die britische BBC. Ab 1993 realisierte er erste Kurzfilme. Einen Namen machte er sich als Werbefilmer für die Biermarken Guinness und Stella Artois, für die Jeansfirmen Levi Strauss und Wrangler, den Sportartikelkonzern Nike oder die Elektronikkonzerne Sony und Motorola. Seine originellen und kreativen Einfälle konnte er auch bei Musikvideos einsetzen (u. a. in "Rabbit in your Headlights" von U.N.K.L.E., "Song for the Lovers" von Richard Ashcroft sowie Clips für Radiohead, Massive Attack und Blur). G. avancierte bald zu einem "Star der Musikclip-Szene" (film-dienst, 21/2014). Sein Clip zu Jamiroquais "Virtual Insanity" wurde 1997 mit drei MTV Video Music Awards ausgezeichnet.

Seinen ersten Kinofilm realisierte G. 2000 mit dem Gangsterstreifen "Sexy Beast" mit Ray Winstone ...


Die Biographie von Jonathan Glazer ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library