MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Idris Elba

Idris Elba

britischer Schauspieler
Geburtstag: 6. September 1972 London
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 43/2019 vom 22. Oktober 2019 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 52/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Idris (eigentlich Idrissa Akuna) Elba wurde am 6. Sept. 1972 in London als einziger Sohn seiner Eltern Winston und Eve geboren und wuchs im Ostlondoner Stadtbezirk East Ham auf. Sein Vater stammte aus Sierra Leone und arbeitete in einer Autofabrik, seine Mutter kommt aus Ghana.

Ausbildung

Bereits in der Schule begann E. mit der Schauspielerei. 1988 verließ er die Schule und schlug sich mit verschiedenen Aushilfsjobs durch. U. a. arbeitete er in einem Callcenter, in Nachtclubs als DJ und im Fordwerk Dagenham am Fließband, während er gleichzeitig an Castings teilnahm und erste Rollen spielte. Eine formale Schauspielausbildung absolvierte er nicht.

Wirken

AnfängeSeine ersten Fernsehauftritte hatte E. in "Crimewatch", der englischen Version von "Aktenzeichen XY", einem Fernsehformat, das sich der Aufklärung von Verbrechen verschrieb. Aber der Einstieg in die Schauspielerei verlief zäh. Erst 1995 erhielt er eine Hauptrolle in einer Folge der Arztserie "Bramwell", ab 1992 spielte er eine Nebenrolle in der Kult-Sitcom ...


Die Biographie von Idris Elba ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library