MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

John Magufuli

tansanischer Politiker; Staatspräsident; CCM; Ph.D.
Geburtstag: 29. Oktober 1959 Distrikt Chato
Nation: Tansania

Internationales Biographisches Archiv 09/2016 vom 1. März 2016 (fa)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2019


Blick in die Presse

Herkunft

John Pombe Joseph Magufuli, kath., wurde am 29. Okt. 1959 in eine Bauernfamilie im Distrikt Chato im Norden des damaligen britischen UN-Treuhandgebiets Tanganyika geboren. 1961 erlangte Tanganyika die Unabhängigkeit, 1964 bildeten Tanganyika und Sansibar (Inseln Unguja [fr. Sansibar] und Pemba) die Vereinigte Republik Tansania.

Ausbildung

Nach dem Besuch der Mkwawa High School in Iringa begann M. 1981 ein Studium am Mkwawa College of Education, das er 1982 mit einem Diplom in Chemie, Mathematik und Pädagogik abschloss. 1985 setzte er sein Studium an der Universität Dar es Salaam fort (1988 B.Sc. in Chemie und Mathematik), erwarb 1994 einen Mastergrad (in Kollaboration mit der University of Salford, UK) und 2009 einen Doktorgrad (Ph.D) in Chemie. Zwischen den Studien leistete er 1983-1984 seinen Militärdienst.

Wirken

Nach seinem Diplom war M. zunächst ein Jahr als Chemie- und Mathematiklehrer tätig (bis 1983). Später, 1989-1995, arbeitete er als führender Chemiker bei der Nyanza Cooperative Union Ltd.

RegierungsmitgliedBereits 1977 trat M. der ...


Die Biographie von John Magufuli ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library