MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Arto Paasilinna

Arto Paasilinna

finnischer Schriftsteller
Geburtstag: 20. April 1942 Kittilä
Todestag: 15. Oktober 2018 Espoo
Nation: Finnland

Internationales Biographisches Archiv 17/2016 vom 26. April 2016 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Arto Tapio Paasilinna wurde 1942 in Kittilä in Lappland geboren. Sein Vater war Polizist, er starb 1951. Die Mutter musste acht Kinder, von denen eines kurz nach dem Tod ihres Mannes ebenfalls verstarb, alleine großziehen. P.s Bruder Erno (gest. 2000) wurde ebenfalls Autor und Journalist, sein Bruder Reino wurde EU-Politiker, auch er schreibt gelegentlich.

Ausbildung

P. absolvierte nach der Schule eine Ausbildung bei einer Zeitung.

Wirken

Anschließend arbeitete P. als Redakteur bei verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften. Daneben etablierte er sich als der wohl meistgelesene Autor Finnlands. Sein Werk umfasst rd. 40 Bücher, von denen viele verfilmt wurden. Neben Romanen veröffentlichte er auch mehrere Bildbände sowie ein Reise- und ein Saunabuch, mit einer Gesamtauflage von mehr als 8 Mio. Exemplaren. Seine in mehr als 40 Sprachen übersetzten Romane wurden mit mehreren in- wie ausländischen Literaturpreisen ausgezeichnet. Die finnische Literaturkritik zeigte ihm allerdings lange die kalte Schulter, was sich erst änderte, als seine Romane in Frankreich Anerkennung und ein ...


Die Biographie von Arto Paasilinna ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library