MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Richard Thaler

amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler; Nobelpreis (Wirtschaft) 2017; Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 12. September 1945 East Orange/NJ
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 04/2018 vom 23. Januar 2018 (jb)


Blick in die Presse

Herkunft

Richard H. Thaler wurde am 12. September 1945 in East Orange, New Jersey, geboren. Er wuchs in einer jüdischen Familie auf und war der älteste der drei Söhne von Alan M. und Roslyn Thaler. Sein Vater war Aktuar bei Prudential Financial, einem führenden US-Unternehmen für Versicherungen und Finanzanlagen. Die Mutter war Lehrerin.

Ausbildung

T. besuchte die Newark Academy, eine angesehene Privatschule in Livingston, New Jersey. Nach seinem Schulabschluss studierte er an der Case Western Reserve University in Cleveland, Ohio (B.A. 1967). Es folgte ein Masterstudium an der University of Rochester (M.A. 1970), wo er anschließend mit einer Doktorarbeit mit dem Titel "The Value of Saving A Life: A Market Estimate" 1974 bei Sherwin Rosen promovierte (Ph.D.).

Wirken

Akademische KarriereNach seiner Promotion begann T. seine akademische Laufbahn als Assistant Professor an der University of Rochester. 1978 wechselte er an die Cornell University in Ithaca, New York, wo er bis 1995 am SC Johnson College of Business lehrte (Associate ...


Die Biographie von Richard Thaler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library