MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jonathan Pryce

Jonathan Pryce

britischer Schauspieler
Geburtstag: 1. Juni 1947 Carmel/Flintshire
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 28/2020 vom 7. Juli 2020 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 16/2022


Blick in die Presse

Herkunft

Jonathan Pryce (eigtl. Price) wurde am 1. Juni 1947 in Carmel, Flintshire (Wales), geboren. Seine Eltern hatten ein kleines Lebensmittelgeschäft. Er wuchs mit zwei älteren Schwestern auf.

Ausbildung

P. besuchte zunächst ein Kunst-College, begann dann ein Pädagogik-Studium am Edge-Hill-College in Lancashire und wechselte schließlich zu einem Schauspielstudium an die Royal Academy of Dramatic Arts in London.

Wirken

Erfolge am Theater und in MusicalsP. begann seine Laufbahn in den frühen 1970er Jahren als Schauspieler auf der Theaterbühne. 1978-1987 war er Mitglied der Royal Shakespeare Company. Großen Erfolg hatte er mit Hauptrollen in Shakespeare-Stücken wie "Hamlet" (1980) oder "King Lear", außerdem in Trevor Griffiths Stück "Comedians", mit dem er ab 1976 auch auf dem Broadway bekannt wurde. Den Laurence Olivier Theatre Award erhielt er 1990 für seine Verkörperung des Ingenieurs im Musical "Miss Saigon", das 1989 in London Premiere feierte und dort zehn Jahre lang lief. Auch am Broadway feierte das Musical, ...


Die Biographie von Jonathan Pryce ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library