MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport
Paul Breitner

Paul Breitner

deutscher Fußballspieler und -funktionär
Geburtstag: 5. September 1951 Kolbermoor
Klassifikation: Fußball, Sportfunktionär
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: 48 Länderspiele
Weltmeister 1974
Vizeweltmeister 1982
Europacupsieger 1974 (Landesmeister)

Internationales Sportarchiv 12/2009 vom 17. März 2009 (os)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 10/2017


Paul Breitner war während seiner aktiven Laufbahn nicht nur einer der weltbesten Verteidiger und später Mittelfeldspieler, der Weltmeister von 1974 und Europameister von 1972 war gleichzeitig auch ein Fußballer, an dem sich die Geister schieden. Der langjährige Profi, der den Großteil seiner Karriere bei den Münchner Bayern absolvierte, stand im Ruf, ein exzentrischer Linker, Revoluzzer, Querkopf und unbequemer Rebell zu sein, und dieses Image, das er sich als junger Erwachsener erworben hatte, blieb ihm später erhalten, wenngleich sich seine politische Gesinnung schon früh gewandelt hatte.

Fußballerisch war Paul Breitner im ersten Teil seiner Profikarriere einer der weltbesten Offensivverteidiger: hart, zweikampfstark, energisch, reaktionsschnell, konditionsstark und schussfreudig. Er brachte diese Rolle, die Giacinto Facchettiin den 60er Jahren bei Inter Mailand geprägt hatte, in Deutschland zur Vollendung. Später rückte er ins Mittelfeld, wo seine geradezu charismatischen Führungsqualitäten noch besser zur Geltung kamen. Er wurde zur Personifizierung des dominanten Regisseurs, der auf dem ...


Die Biographie von Paul Breitner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library