MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Dietmar Mögenburg

deutscher Leichtathlet (Hochsprung)
Geburtstag: 15. August 1961 Leverkusen
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1984
Europameister 1982
5 x Hallen-Europameister

Internationales Sportarchiv 20/2005 vom 21. Mai 2005 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2006


In der legendären Turiner Fußballarena "Stadio Communale" feierte der Hochspringer Dietmar Mögenburg am 4.8.1979 als 17-jähriger mit dem Gewinn des Europacups seinen ersten großen Erfolg. Was nun folgte, war eine beispielhafte Karriere mit Freiluftweltrekord 1980, EM-Titel 1982, Olympiasieg 1984 und Hallenweltrekord 1985. Mit 24 Jahren hatte der Rheinländer alles erreicht. Die besonderen Qualitäten des gebürtigen Leverkuseners lagen in seiner Fähigkeit, bei wichtigen Meisterschaften topfit zu sein und in der entscheidenden Phase die Nerven zu bewahren. Seine Risikofreudigkeit, die oft mit einer Medaille belohnt wurde, hat ihm den Namen "Mr. Pokerface" eingebracht. Doch Ende der 80er Jahre machten ihm zunehmend Verletzungen zu schaffen. Wegen eines "Reizknies" konnte er an alte Leistungen nicht mehr anknüpfen und beendete seine Karriere 1994. "Solch ein Springer wird so schnell nicht wiederkommen", würdigte ihn die Frankfurter Rundschau (4.1.1994).

Laufbahn

Dietmar Mögenburg gehörte zu den "Wunderkindern" der deutschen Leichtathletik, überquerte er doch ...


Die Biographie von Dietmar Mögenburg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library