MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Giuseppe Saronni

italienischer Radsportler (Straße)
Geburtstag: 22. September 1957 Novara
Klassifikation: Radsport, Straßenradsport
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Weltmeister der Straßenprofis 1982
Gewinner Giro d'Italia 1979, 83
WM-Dritter 1986

Internationales Sportarchiv 04/1987 vom 12. Januar 1987


Die Familie Saronni ist radsportbesessen. Vater Saronni war einst Radrennfahrer, seine Mutter war Basketballspielerin und Bruder Antonio war italienischer Querfeldeinmeister. Giuseppe hatte sein Glück zuerst als Bahnfahrer versucht. Mit 17 Jahren verließ er die Realschule, erlernte keinen Beruf und widmete sich ausschließlich seiner Laufbahn als Radprofi. Giuseppe war ein verschlossener Mensch und mitunter sogar recht mürrisch. In seinem Haus duldete er kaum Besuch und ungebetene Gäste hatten Angst vor den beiden bissigen Schäferhunden, die Saronnis Anwesen bewachten. Seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 1982 hat sich vieles geändert. Saronni ist gesprächig geworden und Gäste gehen bei ihm ein und aus.

Laufbahn

Erste sportliche Lorbeeren holte sich Saronni bei den Junioren-Europameisterschaften 1977 in Warschau, als er im Sprint hinter dem Amerikaner Hutton den zweiten Platz belegte. Auf der Straße begann Saronnis Siegesserie 1977 als Profi. Im Jahr 1978 errang er bereits 27 Siege, darunter das Etappenrennen Tirreno-Adriatica und die Apulien-Rundfahrt. 1979 wurde er Zweiter bei Mailand-San Remo, beim Fleche Wallone und Sieger beim Giro d'Italia, ...


Die Biographie von Giuseppe Saronni ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library