MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Erich Juskowiak

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 7. September 1926 Oberhausen
Todestag: 1. Juli 1983 Düsseldorf
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland
Erfolge/Funktion: 31 A-Länderspiele
WM-Vierter 1958

Internationales Sportarchiv 17/2009 vom 21. April 2009 (eb)


Erich Juskowiak, in den 1950er Jahren einer der besten deutschen Verteidiger, gehört zu den tragischen Helden der deutschen WM-Geschichte und gelangte durch ein Foul zu trauriger Berühmtheit. Der Abwehrrecke, der wegen seiner enormen Schusskraft den Spitznamen "Hammer" erhalten hatte, erhielt 1958 im WM-Halbfinalspiel gegen Schweden einen Feldverweis und war damit der erste deutsche Nationalspieler, der bei einer WM vom Platz gestellt wurde. Juskowiak hat sich von diesem Vorfall, der sein Leben völlig veränderte und fortan wie ein Stigma an ihm haftete, nie mehr richtig erholt. Dass der Name Erich Juskowiak immer nur mit dieser einen Szene verbunden wurde, wird seiner Karriere aber keinesfalls gerecht, denn diese hatte, wie der Fußballhistoriker Hardy Grüne in seinem "Spielerlexikon" (Kassel, AGON, 2006) schreibt, "doch weit mehr zu bieten, als diesen einen unglückseligen Moment".

Laufbahn

Erich Juskowiak begann in den 1930er Jahren bei Concordia Lierich mit dem Fußballspielen und wechselte 1943 zum VfR 08 Oberhausen. 1946 schloss sich Juskowiak, der auch noch in ...


Die Biographie von Erich Juskowiak ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library